Samstag, 16 Januar 2021 10:00

Funktionelle Aspekte in der Parodontologie und Implantologie

Referent:

Vortrag

Samstag, 16.01.2021 - 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Mahler Saal
Historische Stadthalle Wuppertal
Johannisberg 40
42103 Wuppertal
www.stadthalle.de

Zahnärzte erhalten für diese Veranstaltung: 3 Fortbildungspunkte (BZÄK/DGZMK).

Fortbildung unter der Corona-Pandemie

Gesundheitsamt und Ordnungsamt der Stadt Wuppertal haben das Hygienekonzept des Bergischen Zahnärztevereins genehmigt, das folgendes beinhaltet: Voranmeldung, verbindliche Sitzordnung und das permanente Tragen von FFP2-Schutzmasken.
Melden Sie sich bitte an und bringen Sie Ihre FFP2-Maske mit!
Die Kaffeepause entfällt vorerst aus hygienischen Gründen.

  ACHTUNG - Hier zum Anmeldeformular

Teilnahmegebühren: 
Mitglieder des BZÄV und der ZGiH gebührenfrei
Nichtmitglieder 60,00 €

 

Abstract:

Kaufunktionelle Aspekte wurden in der Vergangenheit als ätiologische Risikofaktoren bei der Entwicklung von Parodontalerkrankungen teilweise völlig ignoriert und sehr häufig kontrovers diskutiert. Dabei zeigen sowohl die historische als auch die aktuelle Forschung, dass Artikulationsstörungen ein Risikofaktor sein können für eine Schädigung des Zahnhalteapparates, angefangen von erhöhter Zahnbeweglichkeit bis hin zu einer verstärkten Entzündungsbereitschaft des Parodontiums. Zahnhalsdefekte und frakturierte Implantate können ebenfalls parafunktionelle Ursachen haben.
Es ist das Ziel, die o.g. Zusammenhänge aufzuzeigen anhand entsprechender klinischer Beispiele und wissenschaftlicher Daten.

 

  • Veranstaltung für: Zahnärzte, Zahntechniker